Frühlings Briese.

Schon doll beschäftigt die Zwarte Valk fertig zu machen für das neue Saison! Holzteile abschleifen und frisch lackieren, das was wir Zuhause machen können machen wir zuerst. Die Deckel von der Kiste an Deck, die Seiten davon und die Namenschilder.

Seit 29er März liegen wir trocken auf der Werft.

Alle Vier Jahre muss das Schiff neu geprüft werden, eine Art Tüv. Es wird untersucht ob der Boden noch Dick genug ist und ob alle Öffnungen unter Wasser noch dicht sind. Ausserdem können wir dann direkt neue Farbe drauf tun.

Die Masten brauchen nur einmal im Sieben Jahre geprüft, die können noch ein paar Jahre. Weiterhin gibt es Prüfungen für die Sicherheit, die Gas-installation, die Feuerlöscher und die Takelage.

Diesen Artikel teilen